Studentim im Garten der Sprachschule
Das Zertifikat telc Deutsch C1 Hochschule prüft hochschulbezogene Deutschkenntnisse auf sehr fortgeschrittenem Niveau. Mit dem Zertifikat weisen Sie nach, dass Sie sich spontan und fließend ausdrücken sowie längere anspruchsvolle Texte verstehen und sie ausführlich darstellen und erörtern können.

Die Prüfung richtet sich an Personen, die an einer deutschsprachigen Hochschule ein Studium aufnehmen möchten, bereits studieren oder in einem akademischen Beruf arbeiten und ihre Deutschkenntnisse nachweisen möchten. Das Zertifikat wird von allen deutschen Hochschulen als Sprachnachweis anerkannt.

Aufbau der Prüfung:
Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 3 Stunden und 40 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause). Die mündliche Prüfung dauert 16 bzw. 24 Minuten. Sie kann am Tag der schriftlichen Prüfung oder an einem anderen Tag stattfinden.

Voraussetzung:
800 - 1000 Unterrichtsstunden oder Oberstufenkenntnisse auf C1 Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER)

Prüfungszentrum:
Collegium Palatinum – IH Heidelberg

Anmeldung:
Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig für die Prüfung anzumelden. Bei Anmeldung weniger als 30 Tage vor dem Prüfungstermin wird eine Nachgebühr von 30 € erhoben. Weniger als 10 Tage vor dem Prüfungstermin ist keine Anmeldung mehr möglich.

Vorbereitung:
Das Collegium Palatinum - IH Heidelberg bietet Vorbereitungskurse für telc Deutsch C1 Hochschule an.