Student bei der Vorbereitung auf telc Deutsch B2
Mit Bestehen der Prüfung telc Deutsch B2 weisen Sie Deutschkenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau nach. Sie können sich klar und detailliert ausdrücken und erfolgreich argumentieren und verhandeln. Sie verfügen über einen großen Wortschatz zu den meisten allgemeinen Themen und in Ihrem eigenen Fachgebiet und beherrschen die Grammatik recht gut.

Aufbau der Prüfung:
Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden und 20 Minuten. Die mündliche Prüfung dauert 15 Minuten. Sie kann am Tag der schriftlichen Prüfung oder an einem anderen Tag stattfinden.

Voraussetzung:
800 Unterrichtsstunden oder Mittelstufenkenntnisse auf B2 Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER)

Prüfungszentrum:
Collegium Palatinum – IH Heidelberg

Anmeldung:
Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig für die Prüfung anzumelden. Bei Anmeldung weniger als 30 Tage vor dem Prüfungstermin wird eine Nachgebühr von 30 € erhoben. Weniger als 10 Tage vor dem Prüfungstermin ist keine Anmeldung mehr möglich.

Vorbereitung:
Das Collegium Palatinum - IH Heidelberg bietet Vorbereitungskurse für telc Deutsch B2 an.

Wichtig: 
Teilnehmer, die das Prüfungsniveau noch nicht erreicht haben, sollten vor der Prüfung noch einen allgemeinsprachlichen Deutschkurs belegen. Hier können Sie Ihr Deutschniveau testen.