Wand mit Graffiti

Größte Spende in der Geschichte von International House

International House macht bei der jährlichen Directors‘ Conference die bisher größte Spende an eine Hilfsorganisation

Vom 26. bis 29 April 2014 fand in Dubai die Directors‘ Conference der International House World Organisation statt, mit 115 Vertretern von mehr als 80 International House Schulen aus über 40 Ländern. Die jährliche Konferenz bietet International House Schulleitern aus aller Welt die Gelegenheit, Ideen auszutauschen und voneinander zu lernen. Der diesjährige Gastgeber, IH Dubai, hieß Schulleiter aus Europa, Neuseeland, China und Südafrika willkommen, um nur einige zu nennen, und bot ein abwechslungsreiches Programm mit internen und externen Rednern, Workshops und Veranstaltungen.

Ein Highlight der Konferenz war die IH Auktion, bei der eine Rekordsumme für die Hilfsorganisation War Child zustande kam. War Child arbeitet mit Kindern und Jugendlichen, die Opfer von Konflikten wurden, und hilft ihnen durch Bildungs- und Beratungsprogramme, wieder auf die Beine zu kommen. Clair Hattle, Direktorin von IH Dubai, erklärt: „Wir wollten eine Organisation mit ähnlichen Werten wie International House unterstützen. IH Dubai ist stolz, die humanitäre Hilfe von War Child zu unterstützen.“