Vorbereitung Deutsch für medizinische Pflegekräfte: telc Deutsch B1 B2 Pflege

Der Vorbereitungskurs Deutsch für medizinische Pflegekräfte: telc Deutsch B1 B2 Pflege richtet sich an Menschen, die in der medizinischen Pflege tätig werden und ihr Deutsch für den Beruf verbessern möchten. Dieser Kurs wird von unserer Partnerschule in Heidelberg durchgeführt und kann vorzugsweise in Präsenz besucht werden (auf Anfrage ist eine Teilnahme online eventuell möglich).

Im Kurs wird das fachsprachliche Basiswissen für die Bereiche Krankenhaus, Altenpflege sowie ambulante und häusliche Pflege vermittelt. Der zentrale Wortschatz und wichtige Redewendungen für die Kommunikation am Arbeitsplatz werden trainiert. Hierzu gehören Gespräche mit Patienten und Angehörigen, Kollegen und Ärzten sowie telefonische Nachfragen und Vereinbarungen. Außerdem wird das berufsbezogene Hör- und Leseverstehen geübt.

Der Kurs bereitet Pflegekräfte in der Alten- und Krankenpflege intensiv auf die Prüfung telc Deutsch B1 B2 Pflege vor, in der die fachsprachlichen Kompetenzen der Kandidaten geprüft werden. telc Deutsch B1·B2 Pflege ist eine ist eine skalierte Prüfung auf den Kompetenzstufen B1 und B2. Sie bietet eine differenzierte Auswertung Ihrer Sprachkompetenz in den Fertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Sie erfahren genau, in welchen Bereichen die Stufe B1 oder B2 erreicht wurde. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer das deutschlandweit von Ministerien und Behörden anerkannte Zertifikat telc Deutsch B1·B2 Pflege. Die Prüfung kann direkt im Anschluss an den Kurs abgelegt werden.

Wichtig: 
Teilnehmer, die das Prüfungsniveau noch nicht erreicht haben, sollten vor Buchung des Vorbereitungskurses unbedingt einen allgemeinsprachlichen Deutschkurs belegen! Voraussetzung für die Kursteilnahme sind Deutschkenntnisse auf gutem B1- beziehungsweise B2-Niveau. Hier können Sie Ihr Deutschniveau testen.