Dieser Deutsch-Intensivkurs 30 ist ideal für Kursteilnehmer, die bei hoher Förderung intensiv Deutsch lernen wollen.

Teilnehmer nehmen wöchentlich 25 Stunden am interaktiven Deutschunterricht teil und verbessern in 5 zusätzlichen Stunden in Kleinstgruppen gezielt ihre Kompetenzen. Die Lehrer gehen individuell auf Bedürfnisse und Wünsche nach Erläuterungen, Erklärungen und Übungen ein. Mögliche Trainingsphasen sind z.B. Hörverstehens-, Aussprache-, Lese-, Schreib- sowie Grammatiktraining.

Der Unterricht beinhaltet zusätzliche Übungen und bietet den Teilnehmern gleichzeitig mehr Gelegenheit zur Sprachpraxis, um das Erlernte zu vertiefen.

Der Deutschunterricht basiert auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) mit zusätzlichen Übungen für die Sprachpraxis.